Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Wissenschaftliche Bezeichnung von Mu bis My

Pflanzenlexikon: Wissenschaftlichen Namen und Bezeichnungen mit den Anfangsbuchstaben Mu und My

Juckbohne (Mucuna pruriens) Mucuna pruriens (Juckbohne)
Familie: Hülsenfrüchtler (Fabaceae), Heimat: Asien, heute weltweit in den Tropen verbreitet; Pflanze: einjährige (selten zweijährige), krautige Kletterpflanze; Wuchshöhe: bis 18 m; Verwendung: Futterpflanze, Medizin (Mucuna pruriens als Wirkstoff gegen Morbus Parkinson PDF).
Dessertbanane (Musa × paradisiaca) Musa (Bananen)
Familie: Bananengewächse (Musaceae). Die Banane stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum. Ihre Reise um die Welt begann im 6. Jahrhundert. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Armenische Traubenhyazinthe (Muscari armeniacum) Muscari (Traubenhyazinthen)
Pflanzengattung in der Familie der Spargelgewächse (Asparagaceae). Die Muscari-Arten wachsen als ausdauernde krautige Pflanzen und bilden eiförmige Zwiebeln als Überdauerungsorgane. Zum Artenverzeichnis >>
Gewöhnlicher Mauerlattich (Mycelis muralis) Mycelis muralis (Gewöhnlicher Mauerlattich)
Familie: Korbblütler (Asteraceae); Vorkommen: Europa, Nordafrika, in Nordamerika und Neuseeland eingeschleppt; Pflanze: ein- bis mehrjährig, krautig, Hemikryptophyt, Schaftpflanze; Wuchshöhe: 25-90 cm; Blütezeit: Juli-August.
Sumpf-Vergissmeinnicht (Myosotis scorpioides) Myosotis (Vergissmeinnicht)
Pflanzengattung in der Familie der Raublattgewächse (Boraginaceae). Die Myosotis-Arten wachsen als einjährige oder ausdauernde krautige Pflanzen und werden teils als Zierpflanzen genutzt. Zum Artenverzeichnis >>
Baumstammkirsche (Myrciaria cauliflora) Myrciaria cauliflora (Baumstammkirsche)
Syn. für Plinia cauliflora (Mart.) Kausel; Familie: Myrtengewächse (Myrtaceae). Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Muskatnussbaum (Myristica fragrans) Myristica fragrans (Muskatnussbaum)
Familie: Muskatnussgewächse (Myristicaceae). Die Muskatnuss war bereits lange vor Christus in Ägypten bekannt und begehrt. Als Gewürze werden die Muskatnuss und die Muskatblüte verwendet. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Süßdolde (Myrrhis odorata) Myrrhis odorata (Süßdolde)
Familie: Doldenblütler (Apiaceae); Vorkommen: ; Pflanze: ausdauernd, krautig; Wuchshöhe: 60-200 cm; Blütezeit: Mai-Juli; Verwendung: Küche, Medizin. Ausführliches Pflanzenportrait mit Rezept als PDF
Gemeine Myrte (Myrtus communis) Myrtus communis (Gemeine Myrte)
Familie: Myrtengewächse (Myrtaceae). Die Myrte ist eine alte Kulturpflanze, die vom Mittelmeergebiet bis nach Südasien verbreitet ist. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen