Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Buchweizen

Publikation im PDF-Format

Buchweizen: Lebensmittelportait mit Rezepten.

Buchweizen (Fagopyrum esculentum Moench) ist ein Pseudogetreide aus der Familie der Knöterichgewächse. Zu den Verwandten des Buchweizens gehören Sauerampfer und Rhabarber, nicht jedoch Weizen. Die kastanienbraunen dreikantigen Früchte (Nüsse) erinnern in ihrer Form an Bucheckern und gaben der Pflanze ihren Namen.

Quelle: Dr. med. Uwe Siedentopp - dr-siedentopp.de

Ausdrucken oder Speichern des PDFs im Frame möglich. Bei langsamen Internetverbindungen kann die Anzeige der Datei etwas dauern.

Zurück >>

Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen