Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Wissenschaftliche Bezeichnung Su-Sy

Pflanzenlexikon: Wissenschaftlichen Namen und Bezeichnungen mit den Anfangsbuchstaben Su bis Sy

Succisa pratensis (Gewöhnlicher Teufelsabbiss)
Familie: Geißblattgewächse (Caprifoliaceae); Vorkommen: Verbreitungskarte; Pflanze: ausdauernd, krautig, Hemikryptophyt; Wuchshöhe: 30-50 (80) cm; Blütezeit: Juli-September; Verwendung: Volksmedizin, Zierpflanze. Ausführliches Pflanzenportrait als PDF
Gewöhnlicher Teufelsabbiss (Succisa pratensis)
Symphoricarpos albus (Gewöhnliche Schneebeere)
Familie: Geißblattgewächse (Caprifoliaceae); Heimat: Nordamerika; Pflanze: sommergrüner Strauch, Nanophanerophyt; Wuchshöhe: 30-200 cm; Blütezeit: Juni-September; Früchte: weiße, beerenartige Steinfrüchte. Pflanzensteckbrief bei Artensteckbriefe.de
Gewöhnliche Schneebeere (Symphoricarpos albus)
Symphyotrichum novi-belgii (L.) G.L.Nesom (Glattblatt-Aster)
Syn.: Aster novi-belgii L.; Heimat: Nordamerika; Wuchshöhe: bis 1,6 (2) m; Blütezeit: September-Oktober; Chromosomenzahl: 2n = 48 oder 54; Verwendung: Zier- und Gartenpflanze.
Glattblatt-Aster (Symphyotrichum novi-belgii)
Symphytum officinale (Beinwell)
Beinwell wird umgangssprachlich auch Wallwurz, Hälwurzel und Schwarzwurz genannt. Die Blätter werden als Würze für Salat und auch zu Gemüse verarbeitet. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Beinwell (Symphytum officinale)
Synsepalum dulcificum (Wunderbeere)
Familie: Sapotengewächse (Sapotaceae); Vorkommen: ; Pflanze: immergrüner Strauch oder kleiner Baum; Wuchshöhe: bis 450 cm; Früchte: purpurrote, einsamige Beeren, 2-3 cm lang; Verwendung: In Westafrika werden Wunderbeere genutzt, um den Geschmack saurer Speisen zu verbessern. Pflanzenportrait mit Beschreibung des Inhaltsstoffes Miraculin als PDF
Wunderbeere (Synsepalum dulcificum)
Syringa vulgaris (Gemeiner Flieder)
Familie: Ölbaumgewächse (Oleaceae); Pflanze: sommergrüner Strauch oder kleiner Baum, Nanophanerophyt; Wuchshöhe: 2-6 m; Blütezeit: Mai-April; Verwendung: Zierpflanze. Pflanzenportrait als PDF
Gemeiner Flieder (Syringa vulgaris)
Syzygium
Pflanzengattung in der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae). Die Syzygium-Arten wachsen meist als immergrüne Bäume, Sträucher oder Halbsträucher. Verschiedene Kultursorten werden als Gewürz- oder Heilpflanzen oder als Obstlieferant genutzt. Zum Artenverzeichnis >>
Jumbul (Syzygium)
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen