Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Wissenschaftliche Bezeichnung mit Pe

Pflanzenlexikon: Wissenschaftlichen Namen und Bezeichnungen mit den Anfangsbuchstaben Pe

Pedicularis (Läusekräuter)
Pflanzengattung in der Familie der Sommerwurzgewächse (Orobanchaceae). Die Pedicularis-Arten wachsen als einjährige-, zweijährige oder ausdauernde krautige Pflanzen und sind Halbschmarotzer. Zum Artenverzeichnis >>
Wald-Läusekraut (Pedicularis sylvatica)
Pennisetum glaucum (Perlhirse)
Familie: Süßgräser (Poaceae); Heimat: tropischen Afrika; Pflanze: Getreideart mit der größten Trockenresistenz, einjährig; Wuchshöhe: 3-4 m; Verwendung: Fladenbrot, Hirsebrei, Bier.
Perlhirse (Pennisetum glaucum)
Penstemon (Bartfaden)
Familie: Wegerichgewächse (Plantaginaceae). Die Urformen des Bartfadens sind in Nordamerika und Mexiko beheimatet. Dort werden von den Indianern verschiedene Bartfaden-Arten gegen Zahnschmerzen verwendet. In unseren Breiten wird der Bartfaden aufgrund ihrer großglockigen, weißen mit leuchtend roten Blüten als Zierpflanze genutzt. Ausführliches Pflanzenportrait in englisch als PDF
Bartfaden (Penstemon)
Persea americana (Avocado)
Familie: Lorbeergewächse (Lauraceae). Der Avocadobaum hat seinen Ursprung in Südmexiko und wurde bereits von den Azteken kultiviert. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Avocado (Persea americana)
Persicaria hydropiper (Wasserpfeffer)
Familie: Knöterichgewächse (Polygonaceae); Vorkommen: Eurasien, Nordamerika; Pflanze: Therophyt, einjährig, krautig; Wuchshöhe: 10-75 (90) cm; Blütezeit: Juni-Oktober; Verwendung: scharfschmeckende Blätter und Samen als Gewürz (Pfefferersatz).
Wasserpfeffer (Persicaria hydropiper)
Petasites hybridus (Gewöhnliche Pestwurz)
Familie: Korbblütler (Asteraceae). Die Pestwurz wurde bereits in der Antike als Heilmittel gegen Schmerzen und Krämpfe eingesetzt. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Gewöhnliche Pestwurz (Petasites hybridus)
Petrorhagia prolifera (Sprossende Felsennelke)
Familie: Nelkengewächse (Caryophyllaceae); Vorkommen: Verbreitungskarte; Pflanze: einjährig, krautig; Wuchshöhe: 15-40 cm; Blütezeit: Juni-September.
Sprossende Felsennelke (Petrorhagia prolifera)
Petroselinum crispum (Petersilie)
Familie: Doldenblütler (Apiaceae). Seit mehr als 2000 Jahren ist die Petersilie den Menschen als heil- und würzkräftiges Kraut bekannt und wurde lange vor der Zeitrechnung bereits aus ihrer Wildform kultiviert. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Petersilie (Petroselinum crispum)
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen