Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Wissenschaftliche Bezeichnung von Mi bis Mo

Pflanzenlexikon: Wissenschaftlichen Namen und Bezeichnungen mit den Anfangsbuchstaben Mi und Mo

Milicia (Iroko)
Familie: Maulbeergewächse (Moraceae). Die Gattung besteht nur aus den beiden Arten Milicia excelsa und Milicia regia. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Iroko (Milicia excelsa)
Minuartia cherlerioides (Mannsschild-Miere)
Familie: Nelkengewächse (Caryophyllaceae). Es werden zwei Unterarten unterschieden: Minuartia cherlerioides subsp. cherlerioidesun und Minuartia cherlerioides subsp. rionii (Gremli) Friedrich. Ausführliches Pflanzenportrait als PDF (subsp. rionii).
Mannsschild-Miere (Minuartia cherlerioides)
Mirabilis jalapa (Wunderblume)
Familie: Wunderblumengewächse (Nyctaginaceae). Die Wunderblume stammt ursprünglich aus Mittelamerika (wahrscheinlich Mexiko). 1525 gelangten die ersten Pflanzen nach Europa. Bilder und ausführliche Beschreibung >>.
Wunderblume (Mirabilis jalapa)
Molinia arundinacea (Rohr-Pfeifengras)
Familie: Süßgräser (Poaceae). Das Rohr-Pfeifengras wird oft in botanischen Gärten kultiviert. Ausführliches Pflanzenportrait als PDF.
Rohr-Pfeifengras (Molinia arundinacea)
Momordica charantia (Bittermelone)
Familie: Kürbisgewächse (Cucurbitaceae). Die Bittermelone wird auch Bittergurke, Balsambirne oder Bittere Spring-Gurke genannt. Medizinische und kulinarische Verwendung findet die unreife Frucht. Bilder und ausführliche Beschreibung >>.
Bittermelone (Momordica charantia)
Monstera deliciosa (Köstliches Fensterblatt)
Familie: Aronstabgewächse (Araceae). Das Köstliche Fensterblatt ist eine sehr beliebte Zimmerpflanze. Die essbaren Früchte werden "Ananasbanane" genannt. Ausführliches Pflanzenportrait mit Bildern als PDF.
Köstliches Fensterblatt (Monstera deliciosa)
Morinda citrifolia (Nonibaum, Indische Maulbeere)
Familie: Rötegewächse (Rubiaceae). Der Noni-Baum ist ein kleiner, tief verzweigter, immergrüner Baum oder Strauch bis 10 m Höhe mit 4-kantigen Ästen. Ausführliches Pflanzenportrait bei Loki Schmidt Haus. Können Noni-Säfte die Gesundheit schädigen? (PDF)
Nonibaum (Morinda citrifolia)
Moringa oleifera (Meerrettichbaum, Wunderbaum)
Familie: Bennussgewächse (Moringaceae). Alle Pflanzenteile des Meerrettichbaums werden in der lokalen, traditionellen Medizin Indiens, Sri Lankas, Javas und Afrikas eingesetzt. Kostenloses Ebook von Barbara Simonsohn als PDF.
Meerrettichbaum (Moringa oleifera)
Morus (Maulbeeren)
Pflanzengattung in der Familie der Maulbeergewächse (Moraceae). Die Morus-Arten wachsen als sommergrüne Bäume oder Sträucher. Wirtschaftlich bedeutend sind sie für die Seidenraupenzucht. Zum Artenverzeichnis >>
Weiße Maulbeere (Morus alba)
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen