Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Wissenschaftliche Bezeichnung Lo-Ly

Pflanzenlexikon: Wissenschaftlichen Namen und Bezeichnungen mit den Anfangsbuchstaben Lo bis Ly

Lomatogonium carinthiacum (Saumnarbe)
Familie: Enziangewächse (Gentianaceae). Ausführliches Pflanzenportrait als PDF.
Saumnarbe (Lomatogonium carinthiacum)
Lonicera xylosteum (Rote Heckenkirsche)
Familie: Geißblattgewächse (Caprifoliaceae), Hinweis: giftig. Artensteckbrief mit Bildern als PDF.
Rote Heckenkirsche (Lonicera xylosteum)
Lotus corniculatus (Gewöhnlicher Hornklee)
Familie: Hülsenfrüchtler (Fabaceae). Ausführliches Pflanzenportrait mit Bildern als PDF.
Gewöhnlicher Hornklee (Lotus corniculatus)
Lotus tetragonolobus (Rote Spargelerbse oder Spargelbohne)
Syn.: Tetragonolobus purpureus; Familie: Hülsenfrüchtler (Fabaceae); Heimat: Südeuropa, Vorderasien und Nordafrika; Pflanze: einjährig, krautig; Wuchshöhe: ; Blütezeit: Juni-August; Verwendung: junge Schoten (roh oder gekocht), Samen (gekocht wie Bohnen, geröstet als Kaffeeersatz).
Rote Spargelbohne (Lotus tetragonolobus)
Luffa cylindrica (Schwammkürbis)
Familie: Kürbisgewächse (Cucurbitaceae); Heimat: Zentralasien bis nach Nordost-Australien, Südpazifikraum; Pflanze: einjährige, krautige, Kletterpflanze, einhäusig getrenntgeschlechtig (monözisch); Frucht: 6-35 x 2,5-6 cm; Verwendung: Luffaschwamm-Herstellung, Gemüse (hauptsächlich in Asien).
Schwammkürbis (Luffa cylindrica)
Lunaria rediviva (Ausdauerndes Silberblatt)
Familie: Kreuzblütler (Brassicaceae); Vorkommen: Iberischen Halbinsel über Mittel- und Südeuropa bis in den europäischen Teil Russlands und Südschweden; Pflanze: ausdauernder Hemikryptophyt, Halbrosettenpflanze mit Rhizom; Wuchshöhe: 30-140 cm; Blütezeit: Mai-Juli; Verwendung: Zier- und Duftpflanze.
Ausdauerndes Silberblatt (Lunaria rediviva)
Lupinus albus (Weiße Lupine)
Familie: Hülsenfrüchtler (Fabaceae), Heimat: Portugal, westliches Mittelmeergebiet; Pflanze: einjährig, krautig, teilweise kultiviert; Wuchshöhe: 20-100 (180) cm; Verwendung: Grün- oder Trockenfutterpflanze, Küche (eingeweichte und gekochte Lupinensamen).
Weiße Lupine (Lupinus albus)
Luzula campestris (Feld-Hainsimse)
Familie: Binsengewächse (Juncaceae); Heimat: Europa und Nordwestafrika; Pflanze: sommergrün, mehrjährig, Hemikryptophyt, unterirdischen Ausläufer; Wuchshöhe: 5-30 cm; Blütezeit: März-April.
Feld-Hainsimse (Luzula campestris)
Lycopodiella inundata (Sumpf-Bärlapp)
Ausführlicher Artensteckbrief mit Bildern als PDF
Sumpf-Bärlapp (Lycopodiella inundata)
Lycopodium annotinum (Sprossender Bärlapp)
Umfangreicher Artensteckbrief mit Bildern als PDF
Keulen-Bärlapp (Lycopodium annotinum)
Lycopodium clavatum (Keulen-Bärlapp)
Umfangreicher Artensteckbrief mit Bildern als PDF
Sprossender Bärlapp (Lycopodium clavatum)
Lycopus europaeus (Ufer-Wolfstrapp)
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae); Heimat: Eurasien; Pflanze: mehrjährig, krautig, Hemikryptophyt oder Sumpfpflanze, unterirdische Ausläufer; Wuchshöhe: 20-120 cm; Verwendung: Arzneipflanze.
Ufer-Wolfstrapp (Lycopus europaeus)
Lysimachia (Gilbweiderich)
Pflanzengattung in der Familie der Primelgewächse (Primulaceae). Die Gilbweiderich-Arten sind meist ausdauernde krautige Pflanzen, selten Halbsträucher. Zum Artenverzeichnis >>
Pfennigkraut (Lysimachia nummularia)
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen