Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Wissenschaftliche Bezeichnung mit K

Pflanzenlexikon: Wissenschaftlichen Namen und Bezeichnungen mit dem Anfangsbuchstaben K

Felsen-Kugelschötchen (Kernera saxatilis) Kernera saxatilis (Felsen-Kugelschötchen)
Familie: Kreuzblütler (Brassicaceae). Das Felsen-Kugelschötchen wächst als überwinternd grüne, ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 30 cm. Die kleinen weißen Blüten erscheinen von Juni bis August. Steckbrief bei info flora
Echtes Tännelkraut (Kickxia elatine) Kickxia elatine (Echtes Tännelkraut, Spießblättrige Tännelkraut)
Familie: Tännelkräuter (Kickxia). Vorkommen: Europa (haupts. Süd-Europa), Nordwestafrika bis Westasien. Das Spießblättrige Tännelkraut ist eine einjährige, krautige Pflanze und erreicht eine Wuchshöhe von 3 bis 10 cm bzw. eine Länge von etwa 20 bis 40 cm. Die Blüten sind langgestielt und sitzen einzeln in den Blattachseln.
Eiblättriges Tännelkraut (Kickxia spuria) Kickxia spuria (Eiblättriges Tännelkraut)
Familie: Tännelkräuter (Kickxia). Vorkommen: haupts. mediterran. Artenstreckbrief bei infoflora.ch.
Acker-Witwenblume (Knautia arvensis) Knautia (Witwenblumen)
Pflanzengattung in der Familie der Geißblattgewächse (Caprifoliaceae), Unterfamilie der Kardengewächse (Dipsacoideae). Die Witwenblumen-Arten sind einjährige bis ausdauernde krautige Pflanzen, die Blüten stehen in verbreiterten und lang gestielten Köpfchen (Körbchenblumen-Typ). Zum Artenverzeichnis >>
Zweiteilige Schuppensegge (Kobresia simpliciuscula) Kobresia simpliciuscula (Zweiteilige Schuppensegge)
Familie: Sauergrasgewächse (Cyperaceae); Vorkommen: weite Verbreitung auf der Nordhalbkugel, Verbreitungskarte; Pflanze: ausdauernd, krautig, wächst rasenförmig; Wuchshöhe: 3-20 (30) cm); Blütezeit: Juli-August.
Blaugrünes Schillergras (Koeleria glauca) Koeleria (Schillergräser)
Pflanzengattung Schillergräser (Koeleria) in der Familie der Süßgräser (Poaceae). Die Schillergräser-Arten sind einjährige bis ausdauernde krautige Pflanzen. Die einfachen Laubblätter sind flach, die Blütenstände mehr oder weniger dichte Rispen. Zum Artenverzeichnis >>
Blasenesche (Koelreuteria paniculata) Koelreuteria paniculata (Blasenesche)
Familie: Seifenbaumgewächse (Sapindaceae). Die Blasen-Esche wird auch Rispiger Blasenbaum genannt und stammt ursprünglich aus Asien. Pflanzensteckbrief als PDF
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen