Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Wissenschaftliche Bezeichnung von As bis Az

Pflanzenlexikon: Wissenschaftlichen Namen und Bezeichnungen mit dem Anfangsbuchstaben As bis Az

Asarum europaeum (Braune Haselwurz)
Die Braune Haselwurz gehört zur Familie der Osterluzeigewächse (Aristolochiaceae) und ist in Europa und Sibirien beheimatet. Die immergrüne, krautige Pflanze erreichte eine Wuchshöhe von 5 bis 10 cm. Sie bevorzugt einen frischen bis feuchten und neutralen bis alkalischen Boden in schattiger Lage.
Braune Haselwurz (Asarum europaeum)
Asclepia (Seidenpflanzen)
Pflanzengattung in der Familie der Hundsgiftgewächse (Apocynaceae), Unterfamilie Seidenpflanzengewächse (Asclepiadoideae). Die Asclepia-Arten wachsen als meist als ausdauernde, selten als einjährige krautige Pflanzen. Zum Artenverzeichnis >>
Orange Seidenpflanze (Asclepia tuberosa)
Asparagus officinalis (Gemüse-Spargel)
Das königliche Gemüse wurde bereits vor mehr als 5000 Jahren den alt-ägyptischen Pharaonen als Delikatesse serviert. In Deutschland wird der Spargel seit dem 16. Jahrhundert kultiviert. In langen Reihen ziehen sich kleine Erdwälle über die Spargelfelder. Unter ihnen stecken die Wurzelstöcke, aus denen sich die Stangen durch die Dunkelheit bis an die Oberfläche schieben. So bleiben sie schön weiß. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Gemüse-Spargel (Asparagus officinalis)
Asphodelus fistulosus (Röhriger Affodil)
Der Röhrige Affodil gehört zur Familie der Grasbaumgewächse (Xanthorrhoeaceae) und erreicht in der Regel eine Wuchhöhe von 15 bis 90 cm. De blaugrünen Blätter stehen in einer grundständigen Rosette. Der rispenartige Bütenstand besteht aus weißen bis blassrosa Einzelblüten mit rötlich-violetten Mittelstreifen. Die Frucht ist eine runde Kapsel mit sechs Samen.
Röhriger Affodil (Asphodelus fistulosus)
Asplenium (Streifenfarne)
Pflanzengattung in der Familie der Streifenfarngewächse (Aspleniaceae). Zum Artenverzeichnis >>
Schwarzstieliger Streifenfarn (Asplenium adiantum-nigrum)
Aster (Astern)
Pflanzengattung in der Familie der Korbblütler (Asteraceae). Zum Artenverzeichnis >>
Berg-Aster (Aster amellus)
Astilbe chinensis pumila (Teppich-Astilbe)
Die Teppich-Astilbe stammt aus Westchina. Wie der Name schon vermuten lässt, breitet sich diese Pflanze stark aus und bildet einen Teppich. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 20 bis 30 cm. Die Pflanze bevorzugt einen frischen bis feuchten und mäßig trockenen Boden in sonniger Lage.
Teppich-Astilbe (Astilbe chinensis pumila)
Astilbe chinensis taquetii (Lanzen-Astilbe)
Die Lanzen-Astilbe wird auch Purpurlanze genannt und stammt aus Ostchina. Die aufrechtwachsende Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 100 bis 110 cm. Die Pflanze bevorzugt einen frischen bis nassen Boden in sonniger Lage.
 
Astragalus (Tragant)
Pflanzengattung Tragant (Astragalus) in der Familie der Hülsenfrüchtler (Fabaceae), Unterfamilie Schmetterlingsblütler (Faboideae). Die Astragalus-Arten wachsen als einjährige bis ausdauernde krautige Pflanzen, Halbsträucher oder Sträucher. Zum Artenverzeichnis >>
Bärenschote (Astragalus glycyphyllos)
Astrantia major (Große Sterndolde)
Die Große Sterndolde ist in Europa beheimatet. Die breitwüchsige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 50 bis 70 cm. Sie bevorzugt einen frischen bis nassen und nährstoffreichen Boden in sonniger Lage. Der Wurzelstock und das Kraut werden in der Volksheilkunde als magenstärkendes Mittel verwendet.
Große Sterndolde (Astrantia major)
Astrocaryum vulgare (Awarra)
Awarra ist eine im Amazonasgebiet heimische Palmenart, die Wuchshöhen von 4-9 (10) m erreicht. Die Früchte sind eiförmig und reif leuchtend orange gefärbt. Sowohl aus den Kernen als auch aus dem Fruchtfleisch wird Öl gewonnen.
Awarra (Astrocaryum vulgare)
Athanasia acerosa (af: Geelblombos)
siehe: Phymaspermum acerosum
Geelblombos (Athanasia acerosa)
Athyrium Filix-femina (en: Lady Fern)
Steckbrief in englisch bei Minnesota Wildflowers
 
Atriplex hortensis (Gartenmelde)
Die Gartenmelde wird auch Spanischer Salat, Spanischer Spinat und Orache genannt. Ihre Inhaltsstoffgehalte sind denen des Spinates sehr ähnlich. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Gartenmelde (Atriplex hortensis)
Atriplex oblongifolia (Langblättrige Melde)
Familie: Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae). Die einjährige krautige Pflanze erreicht eine Wuchshöhe von 10 bis 180 cm. Die ährigen Blütenstände erscheinen von Mitte August bis September.
 
Atropa belladonna (Schwarze Tollkirsche)
Die Schwarze Tollkirsche ist eine giftige Pflanzenart aus der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae). Die ausdauernde krautige Pflanze erreicht gewöhnlich Wuchshöhen zwischen 50-150 cm. Bei Kindern wird die letale Dosis bei drei bis vier Beeren, bei Erwachsenen bei 10 bis 12 Beeren angegeben
Tollkirsche (Atropa belladonna)
Attalea (Attalea-Palmen)
Pflanzengattung in der Familie der Palmengewächse (Arecaceae). Die Attalea-Arten wachsen als kleine bis große, einzelstämmige Palmen und sind monözisch. Zum Artenverzeichnis >>
Attalea maripa
Aureolaria pedicularia (en: Fern-leaf False Foxglove)
Steckbrief in englisch bei Minnesota Wildflowers
 
Austrocedrus chilensis (Chilezeder)
Die Chilezeder ist eine Koniferenart und die einzige Vertreterin der Gattung Austrocedrus. Sie ist in den immergrünen Bergwäldern der Anden anzutreffen. Der Baum besitzt eine kegelartige Form, einen kurzen Stamm und eine schmale Krone. (mehr Infos)
Chilezeder (Austrocedrus chilensis)
Avena sativa (Echter Hafer)
Familie: Süßgräser (Poaceae). Echter Hafer wird auch Saat-Hafer genannt und ist eine einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 60-150 cm erreicht. Der früheste Nachweis für den Haferanbau ist durch die bronzezeitlichen Pfahlbausiedlungen in der Schweiz belegt. In der Naturheilkunde werden das grüne Haferkraut (Herba avenae) und das Haferstroh (Stramentum avenae) verwendet.
Echter Hafer (Avena sativa)
Avenella flexuosa (Drahtschmiele)
siehe: Deschampsia flexuosa
Drahtschmiele (Deschampsia flexuosa)
Averrhoa bilimbi (Gurkenbaum)
Familie: Sauerkleegewächse (Oxalidaceae); Wuchshöhe: bis 15 m; Früchte: fleischige Beeren, 5-10 cm lang, im Querschnitt rund bis fünfeckig; Verwendung: Früchte häufig für Currys und Chutneys genutzt, selten roh verzehrt, Saftzubereitung.
Gurkenbaum (Averrhoa bilimbi)
Averrhoa carambola (Sternfrucht)
Die Sternfrucht oder Karambola gehört zur Familie der Sauerkleegewächse (Oxalidaceae). Sie ist in Südostasien beheimatet. Heute wird die Frucht jedoch weltweit in den Tropen und Subtropen kultiviert. Schneidet man die Frucht in Scheiben, entstehen sehr dekorative Sterne, daher auch der Name Sternfrucht. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Sternfrucht (Averrhoa carambola)
Azadirachta indica (Niembaum)
Familie: Mahagonigewächse (Meliaceae); Wuchshöhe: 15-20 (40) m; Nutzung: Niemöl, Holz als Brennstoff, Blätter als Viehfutter; zahlreiche medizinische Anwendung von Niemprodukten.
Niembaum (Azadirachta indica)
Azolla filiculoides (Großer Algenfarn)
Der Große Algenfarn gehört zur Familie der Schwimmfarngewächse (Salviniaceae). Die Blätter bestehen aus 2 mm langen, dachziegelartig übereinanderliegenden Lappen. Die Sporenkapseln sitzen an den Unterlappen der Seitenäste. Die Oberseite ist wegen der aufsitzenden Papillen unbenetzbar.
Großer Algenfarn (Azolla filiculoides)
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen