Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Vaccinium (Heidelbeeren)

Pflanzenlexikon: Artenverzeichnis der Pflanzengattung Heidelbeeren (Vaccinium) in der Familie der Heidekrautgewächse (Ericaceae).

Allgemeines:

Die Gattung Vaccinium wurde 1753 durch Carl von Linné aufgestellt und umfasst 450-500 Arten. Die Vaccinium-Arten wachsen als immergrüne oder laubabwerfende Zwergsträucher, Sträucher oder Bäume.
Blätter: meist ledrig, Blattspreite einfach, elliptisch, eiförmig, länglich-lanzettlich oder spatelförmig, Blattrand glatt oder gesägt.
Blüten: zwittrig, radiärsymmetrisch, meist fünfzählig, in traubigen Blütenständen stehend.
Früchte: Beeren.

Vaccinium myrtillus
Vaccinium arboreum Marshall 1785 (en: Farkleberry, Sparkleberry)
Vorkommen: südliche USA; Pflanze: Strauch, selten Kleinbaum; Wuchshöhe: 3-5 m; Früchte: ca. 6 mm im Durchmesser, essbar, aber bitter und zäh. Pflanzensteckbrief in englisch als PDF
Sparkleberry (Vaccinium arboreum)
Vaccinium corymbosum L. (Amerikanische Heidelbeere)
Heimat: Kanada, USA; Pflanze: Halbstrauch, verschiedene Kultursorten, häufigste kommerziell angebaute Heidelbeere in Nordamerika; Wuchshöhe: 1-4 m; Früchte: schwarz, 6-8 mm im Durchmesser. Pflanzensteckbrief in englisch als PDF
Amerikanische Heidelbeere (Vaccinium corymbosum)
Vaccinium macrocarpon Aiton (Großfruchtige Moosbeere, Cranberry)
Heimat: Nord-Osten der USA, Kanada; Pflanze: immergrüner Zwergstrauch (Chamaephyt), verschiedene Kultursorten; Früchte: pink bis rot, 8-12 mm im Durchmesser, herb-sauer. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Großfruchtige Moosbeere (Vaccinium macrocarpon)
Vaccinium myrtillus L. (Eurasische Heidelbeere, Blaubeere)
Vorkommen: Eurasien Verbreitungskarte ; Pflanze: sommergrüner Zwergstrauch, holziger Chamaephyt; Wuchshöhe: 10-50 cm; Blütezeit: April-Juni; Verwendung: Obst, Heilpflanze. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Blaubeere (Vaccinium myrtillus)
Vaccinium oxycoccos L. (Gewöhnliche Moosbeere)
Vorkommen: Verbreitungskarte; Pflanze: immergrüner Zwergstrauch, holziger Chamaephyt; Blütezeit: Mai-August; Früchte: gelbrot bis rot, teils gesprenkelt. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Gewöhnliche Moosbeere (Vaccinium oxycoccos)
Vaccinium scoparium Leiberg ex Coville (en: Grouse whortleberry, Grouse huckleberry)
Vorkommen: West-Nordamerika; Pflanze: Strauch oder Halbstrauch; Wuchshöhe: 10-50 cm; Blütezeit: ; Früchte: rot (teils leicht bläulich), bis 6 mm im Durchmesser, säuerlich. Pflanzenstechbrief in englisch als PDF
Grouse whortleberry (Vaccinium scoparium)
Vaccinium stamineum L. (en: Deerberry)
Heimat: Nordamerika; Pflanze: sommergrüner Strauch; Wuchshöhe: 1,5-3 m; Frucht: grünlich bis gelb (teils leicht lila), ca. 1 cm im Durchmesser, essbar, aber sauer und leicht bitter.
Deerberry (Vaccinium stamineum)
Vaccinium uliginosum L. (Rauschbeere)
Vorkommen: Verbreitungskarte; Pflanze: Strauch; Wuchshöhe: bis 80 cm; Blütezeit: Mai-Juni; Früchte: blau, bereift, eiförmig, helles Fruchtfleisch, vielsamig; Verwendung: Obst, Heilpflanze (Beeren und Blätter). Pflanzensteckbrief in englisch als PDF
Rauschbeere (Vaccinium uliginosum)
Vaccinium vitis-idaea L. (Preiselbeere)
Vorkommen: Verbreitungskarte; Pflanze: immergrüner Zwergstrauch, verholzter Chamaephyt; Wuchshöhe: 5-30 cm; Blütezeit: Mai-Juli; Früchte: leuchtend rot, 5-10 mm im Durchmesser, säuerlich; Verwendung: Obst, Heilpflanze. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Preiselbeere (Vaccinium vitis-idaea)
Broschüren und Aufsätze:
Anleitung für den Anbau von Heidelbeeren PDF (4 Seiten)
Conservation Assessment for Deerberry (Vaccinium Stamineum) PDF (30 Seiten)
XI International VACCINIUM Symposium 2016 PDF (192 Seiten)
 
Weitere Arten:
Ausführliche Auflistung der Arten bei PlantList
 
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen