Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Ribes (Johannisbeeren)

Pflanzenlexikon: Artenverzeichnis der Pflanzengattung Johannisbeeren (Ribes) in der Familie der Stachelbeergewächse (Grossulariaceae).

Allgemeines:

Die Gattung Ribes wurde 1753 durch Carl von Linné aufgestellt und umfasst ca. 100 Arten. Die Johannisbeeren-Arten wachsen meist als sommergrüne Sträucher, selten auch immergrün. Manche Ribes-Arten sind mit Dornen bewehrt. Die Johannisbeeren werden in Bayern, Österreich und Südtirol Ribisel(n), in der Schweiz Meertrübeli, Trübeli oder Ribiseli genannt.
Laubblätter: in Blattstiel und Blattspreite gegliedert, wechselständig und spiralig stehend (selten in Büscheln), Blattspreiten einfach, oft drei- bis fünffach gelappt.
Blüten: zwittrig oder eingeschlechtlich.
Früchte: Beeren.

Ribes rubrum
Ribes alpinum L. (Alpen-Johannisbeere)
Vorkommen: Eurasien, Verbreitungskarte; Pflanze: sommergrüner Strauch ohne Dornen, zweihäusig getrenntgeschlechtlich diözisch, Nanophanerophyt; Wuchshöhe: bis 250 cm; Blütezeit: April-Mai; Früchte: scharlachrot, mit recht wenig Geschmack.
Alpen-Johannisbeere (Ribes alpinum)
Ribes aureum Pursh (Gold-Johannisbeere)
Heimat: Kanada, USA und nördliches Mexiko; Pflanze: sommergrüner Strauch; Wuchshöhe: 2-3 m; Blüten: goldgelb, in 5 bis 6 cm langen hängenden Trauben sitzend; Frucht: schwarze Beeren mit säuerlichem Aroma. Ausführliches Pflanzenportrait in englisch als PDF
Gold-Johannisbeere (Ribes aureum)
Ribes nigrum L. (Schwarze Johannisbeere)
Vorkommen: Eurasien; Pflanze: sommergrüner Strauch ohne Dornen; Wuchshöhe: 1-2 m; Blütezeit: April-Mai (Mitteleuropa); Frucht: 8-12 mm große, schwarze Beeren. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Schwarze Johannisbeere (Ribes nigrum)
Ribes rubrum L. (Rote Johannisbeere)
Heimat: Europa; Pflanze: sommergrüner Strauch ohne Dornen; Wuchshöhe: 1-2 m; Blütezeit: April-Mai (Mitteleuropa); Frucht: 6-11 mm große, rote oder weiße, manchmal auch rosa Beeren. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Rote Johannisbeere (Ribes rubrum)
Ribes uva-crispa L. (Stachelbeere)
Vorkommen: Eurasien und Nordafrika; Pflanze: sommergrüner Strauch mit Dornen; Wuchshöhe: 60-100 cm; Blütezeit: April-Mai (Mitteleuropa); Frucht: 1-3 cm große, grüne, gelbe bis purpurrote Beeren. Ausführliches Pflanzenportrait als PDF
Stachelbeere (Ribes uva-crispa)
Broschüren und Aufsätze:
Johannis- & Stachelbeeren: köstlich & gesund PDF (1 Seite)
Anleitungen für den Anbau von Johannisbeeren PDF (4 Seiten)
Schnitt des Beerenobstes - Johannisbeere PDF (2 Seiten)
Vergleichende Untersuchungen an der Epidermis der Blütenhüllen von Ribes aureum Psh,, Ribes sanguineum Psh. und Ribes Gordonianum Lern. (R. aureum X R. sanguineum) PDF (47 Seiten)
 
Weitere Arten:
Ausführliche Auflistung der Arten bei PlantList
 
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen