Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Oenothera (Nachtkerzen)

Pflanzenlexikon: Artenverzeichnis der Pflanzengattung Oenothera (Nachtkerzen) in der Familie der Nachtkerzengewächse (Onagraceae).

Allgemeines:

Die Gattung Oenothera wurde 1753 durch Carl von Linné aufgestellt und umfasst 120-200 Arten. Die Oenothera-Arten wachsen als ein-, zweijährige und ausdauernde krautige Pflanzen. Ihr Heimat sind die gemäßigten bis tropischen Gebieten der Neuen Welt, im 17. Jahrhundert wurden einige Arten als Zierpflanzen nach Europa eingeführt. Die Gattung Oenothera wird in 18 Sektionen gegliedert. Verschiedene Arten werden als Heilpflanzen genutzt.

Oenothera biennis
Oenothera biennis L. (Gemeine Nachtkerze)
Die Gemeine Nachtkerze ist ursprüglich in Nordamerika beheimatet. 1640 kam sie nach Europa und wurde zunächst als Zierpflanze gehalten. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Gemeine Nachtkerze (Oenothera biennis)
Oenothera glazioviana Micheli (Rotkelchige Nachtkerze)
Vorkommen: in Mitteleuropa in Kultur entstanden, teils verwildert; Pflanze: zwei- oder mehrjährig, große Blüten, Kelch und Früchte mit roten Flecken und Streifen; Wuchshöhe: 80-180 cm; Verwendung: Zierpflanze.
Rotkelchige Nachtkerze (Oenothera glazioviana)
Oenothera oakesiana (A.Gray) J.W.Robbins ex S.Watson & J.M.Coult. (Sand-Nachtkerze, Dünen-Nachtkerze)
Heimat: Nordamerika, in Europa Neophyt; Pflanze: zweijährig; Wuchshöhe: 50-150 cm; Blütezeit: Juni-September. Artensteckbrief in englisch als PDF
Sand-Nachtkerze (Oenothera oakesiana)
Oenothera parviflora L. (Kleinblütige Nachtkerze)
Heimat: östliches Nordamerika, in Europa Neophyt; Pflanze: zweijährig; Wuchshöhe: 50-150 cm; Blütezeit: Juni-September.
Kleinblütige Nachtkerze (Oenothera parviflora)
Oenothera x fallax Renner (Bastard-Nachtkerze)
Wahrscheinlich Hybrid aus der Rotkelchigen Nachtkerze (Oenothera glazioviana) und der Gemeinen Nachtkerze (Oenothera biennis). Pflanze: zweijährig; Wuchshöhe: 80-160 cm.
Bastard-Nachtkerze (Oenothera x fallax)
Broschüren und Aufsätze:
Bauplan der Nachtkerze PDF (6 Seiten)
Anbau von Nachtkerze in Brandenburg, Nutzungsmöglichkeiten des Samenöls. PDF (4 Seiten)
Anbautelegramm Nachtkerze PDF (2 Seiten)
Das Öl der Nachtkerze und unser Organismus PDF (4 Seiten)
The genus Oenothera (Onagraceae) in Belgium PDF (31 Seiten)
 
Weitere Arten:
Ausführliche Auflistung der Arten bei PlantList
 
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen