Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Matricaria (Kamillen)

Pflanzenlexikon: Artenverzeichnis der Pflanzengattung Matricaria (Kamillen) in der Familie der Korbblütler (Asteraceae).

Allgemeines:

Die Gattung Matricaria wurde 1791 von Johann Friedrich Gmelin aufgestellt. Die Kamillen-Arten wachsen als einjährige krautige Pflanzen und bilden Pfahlwurzeln. Ihre körbchenförmigen Blütenstände stehen einzeln oder in offenen, schirmtraubigen Gesamtblütenständen zusammen.

Echte Kamille (Matricaria chamomilla)
Matricaria aurea (Loefl.) Sch.Bip. (en: Golden Chamomile)
Vorkommen: Südeuropa, Nordafrika bis Zentralasien, Indien; Wuchshöhe: bis 20 cm; Blüten: gelbe Röhrenblüten; Blütezeit: April-Juni (Europa). Artensteckbrief in englisch bei eFlora
Golden Chamomile (Matricaria aurea)
Matricaria chamomilla L. (Echte Kamille)
Syn.: Matricaria recutita. Im Jahre 1987 wurde die Echte Kamille zur Arzneipflanze des Jahres gewählt. Bilder und ausführliche Beschreibung >>.
Echte Kamille (Matricaria chamomilla)
Matricaria discoidea DC (Strahlenlose Kamille)
Vorkommen: Verbreitungskarte; Pflanze: weiße Zungenblüten fehlen; Wuchshöhe: 5-40 cm; Blütezeit: Juni-September. Artensteckbrief in englisch als PDF.
Strahlenlose Kamille (Matricaria discoidea)
Matricaria occidentalis Greene (en: Valley mayweed, Western Chamomile)
Heimat: USA (Kalifornien und Oregon); Wuchshöhe: 15-45 (70) cm; Blütezeit: März-August; Verwendung: Heilpflanze. Artensteckbrief in englisch bei eFloras
 
Ebook:
Bedeutung, Bestimmung und Kontrolle von Kamille-Arten in Deutschland als PDF (48 Seiten)
 
Weitere Arten:
Ausführliche Auflistung der Arten bei PlantList
 
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen