Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Madhuca

Pflanzenlexikon: Artenverzeichnis der Pflanzengattung Madhuca in der Familie der Sapotengewächse (Sapotaceae).

Butter Tree (Madhuca longifolia)

Allgemeines:

Die Gattung Madhuca wurde 1791 von Johann Friedrich Gmelin aufgestellt, sie umfasst ca. 115 Arten. Die Madhuca-Arten sind Bäume, ihre ledrigen Laubblätter sind meist spiralig angeordnet. Die Blüten stehen einzeln oder in Gruppen. Aus ihnen bilden sich kugelige bis elliptische Früchte (Beeren) mit vergrößertem, bleibendem Blütenkelch. In jeder Beere befinden sich 1-4 Samen. Bei Verletzung des Baumes tritt Latex aus.

Madhuca utilis Madhuca betis (Blanco) J.F.Macbr.
Syn.: Madhuca philippinensis Merr.; Vorkommen: Malaysia, Indonesien, Philippinen; Wuchshöhe: bis 35 m; Stammdurchmesser: bis 80 cm; Rinde: braun; Blätter: 20-25 x 7-9 cm; Früchte: 3-4 cm lang; Verwendung: Medizin (Rinde, Blätter), Öl (Lampenöl), Holz (Bauholz, Schiffsbau).
Madhuca bourdillonii Madhuca bourdillonii (Gamble) H.J.Lam
Vorkommen: endemisch in Indien (Kerala); Wuchshöhe: bis 30 m; Stammdurchmesser: bis 1 m; Verwendung: Holz. Ausführliches Pflanzenportrait in englisch bei India Biodiversity Portal.
  Madhuca hainanensis Chun & F.C.How
Vorkommen: Süd-China (Hainan); Wuchshöhe: 9-30 m; Verwendung: Öl, Holz. Ausführlicher Steckbrief in englisch bei eFloras
  Madhuca kingiana (Brace ex King & Gamble) H.J.Lam
Vorkommen: Sumatra, Malaysia und Borneo; Wuchshöhe: bis 20 m; Stammdurchmesser: bis 20 cm; Rinde: grau-braun. Steckbrief in englisch mit Bildern bei asianplant.net.
Butter Tree (Madhuca longifolia) Madhuca longifolia (Butter Tree)
Vorkommen: Indien, Sri Lanka, Nepal, Myanmar; Baum: breite, abgerundete Krone; Wuchshöhe: bis 16 m; Stammdurchmesser: bis 80 cm; Frucht: gelb, bis 5 cm lang; Verwendung: Küche (Blüten roh oder gekocht, Früchte, Blätter), Samen (Öl), Medizin (Rinde, Blüten, Öl), Schattenbaum, teils kultiviert angebaut. Ausführliches Pflanzenportrait in englich bei Useful Tropical Plants
Madhuca neriifolia Madhuca neriifolia
Vorkommen: Südindien, Sri Lanka; Wuchshöhe: 10 m; Verwendung: Küche (Blüten), Samen (Öl), Holz; Hinweis: Art wird als gefährdet eingestuft (IUCN).
n1 (Madhuca pasquieri) Madhuca pasquieri
Vorkommen: Süd-China, Vietnam; Wuchshöhe: bis 40 m; Stammdurchmesser: bis 120 cm; Verwendung: Holz (hat, schwer und termitenresistent, Samen (Öl, Speiseöl), Medizin (Blätter). Ausführliches Artensteckbrief in englisch bei eFloras
  Madhuca utilis
Vorkommen: Malaysia, Indonesien; Wuchshöhe: bis 50 m; Stammduchmesser: bis 100 cm; Verwendung: Öl (Speiseöl), Holz (schwer, Hart und langlebig). Steckbrief in englisch als PDF
  Quellen: tropical.theferns.info, iucnredlist.org, stuartxchange.org
  Weitere Arten:
Ausführliche Auflistung der Arten bei PlantList
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen