Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Glechoma (Gundermann)

Pflanzenlexikon: Artenverzeichnis der Pflanzengattung Gundermann (Glechoma) in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae), Unterfamilie Nepetoideae.

Allgemeines:

Die Gattung Glechoma wurde wurde 1753 durch Carl von Linné aufgestellt, sie umfasst 8 Arten (nach The Plant List). Die Gundermann-Arten sind ausdauernde krautige Pflanzen. Die Blütenstände sind einseitswendige Scheinquirle, die in Blattachseln stehen und zwei bis fünf Blüten enthalten.

 
Glechoma biondiana (Diels) C.Y.Wu & C.Chen
Syn.: Dracocephalum biondianum Diels, Meehaniopsis biondiana (Diels) Kudô; Pflanze: in drei Varietäten vorkommend; Heimat: chinesische Provinzen Gansu, Hebei, Henan, Hubei, Shaanxi und Sichuan; Steckbrief in englisch bei eFloras.
 
Glechoma grandis (A.Gray) Kuprian.
Syn.: Nepeta glechoma Bentham var. grandis, Glechoma hederacea Linnaeus var. grandis; Heimat: Japan, Taiwan, chinesische Provinz Jiangs; Steckbrief in englisch bei eFloras.
Glechoma grandis
Glechoma hederacea L. (Gundermann)
Der Gewöhnliche Gundermann wird im Volksmund auch Echte Gundelrebe, Gundelkraut und Erdefeu genannt. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Gundermann (Glechoma hederacea)
Glechoma hirsuta Waldst. & Kit. (Langhaar-Gundelrebe)
Syn: G. hederacea subsp. hirsuta, G. lamiifolia; Vorkommen: Verbreitungskarte; Wuchshöhe: 20-40 cm; Blütezeit: April-Juni.
Langhaar-Gundelrebe (Glechoma hirsuta)
Glechoma longituba (Nakai) Kuprian.
Syn: G. brevituba, G. grandis var. longituba, G. hederacea var. longituba, Nepeta glechoma var. sinensis; Vorkommen: Russland, Korea und China; Verwendung: Chinesische Heilmedizin; Steckbrief in englisch bei eFloras.
Glechoma longituba
Glechoma sardoa (Bég.) Bég (Sardische Gundelrebe)
Syn.: Glechoma hederacea var. sardoa; Pflanze: mehrjährig; Vorkommen: Sardinien, Korsika; Wuchshöhe: 10-30 cm; Blütezeit: März-April; Verwendung: ätherisches Öl in der Medizin.
Sardische Gundelrebe (Glechoma sardoa)
Glechoma sinograndis C.Y.Wu
Vorkommen: chinesische Provinz Yunnan; Verwendung: Chinesische Heilmedizin; Steckbrief in englisch bei eFloras".
 
Glechoma x pannonica Borbás
Naturhybrid von Glechoma hederacea × Glechoma hirsuta; Syn.: Glechoma × hindenburgiana Graebn.
 
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen