Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Obst, Nüsse und sonstige Früchte T

Obst-, Nuss- und Fruchtlexikon: Anfangsbuchabe T von Tamarillo bis Tomatillo, Informationen und Bilder

Tamarillo (Solanum betaceum)
Die Tamarillo oder Baumtomate ist ursprünglich in den Anden Südamerikas beheimatet. Ihr Geschmack ist leichtherb und süßsäuerlich. Die Frucht wird als Salat oder Gemüse verwendet. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Baumtomate (Solanum betaceum)
Tara Vine (Actinidia arguta)
Die Kleinfrüchtige Kiwi wird auch Tara Vine genannt und ist ein Miniaturformat der echten Kiwi, aber unbehaart. Frosthärter als die echte Kiwi (bis -30°C). Artensteckbrief der Uni Marburg (externer Link in neuem Fenster)
Kleinfrüchtige Kiwi (Actinidia arguta)
Tellerpfirsich (Prunus persica var. compressa/platycarpa)
Der Platt-Pfirsich wird auch Tellerpfirsich genannt. Die Früchte können sowohl roh als auch gekocht, im Kuchen oder als Salatzugabe verzehrt werden. Gut ausgereift sind sie deutlich aromatischer als die bekannten runden Pfirsiche. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Pfirsich (Prunus persica)
Tomate, Paradeiser (Solanum lycopersicum)
Heimat: Mittel- und Südamerika; Pflanze: ein- bis mehrjährig, krautig, Kulturpflanze, zahlreiche Sorten, variabel in Form, Größe und Farbe; Verwendung: Frucht. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Tomate (Solanum lycopersicum)
Tomatillo (Physalis philadelphica)
Die ursprüngliche Heimat der Tomatillo ist Mittelamerika und Mexiko, dort wird sie umfangreich kultiviert und ist sie wichtiger Bestandteil von Chilis, Eintöpfen und Saucen. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Tomatillo (Physalis philadelphica)
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen