Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Obst, Nüsse und sonstige Früchte Q

Obst-, Nuss- und Fruchtlexikon: Anfangsbuchabe Q von Quetsche bis Quitte , Informationen und Bilder

Quetsche (Prunus domestica ssp. domestica)
Die Zwetschge wird auch auch Zwetschke, Zwetsche oder Quetsche genannt. Aus Damaskus haben die alten Griechen diese Frucht importiert und die Römer kultivierten sie 150 v.Chr. im Mittelmeerraum. Bilder und ausführliche Beschreibung >>.
Zwetschge (Prunus domestica ssp. domestica)
Quitsche (Sorbus aucuparia)
Die Eberesche wird auch Vogelbeere, Drosselbeere oder Quitsche genannt. Die Früchte können wie Preiselbeeren verwendet werden, müssen aber wegen ihres Gehaltes an leicht giftiger Parasorbinsäure erst erhitzt werden. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Eberesche (Sorbus aucuparia)
Quitte (Cydonia oblonga)
Quitten gehören zu den letzten Früchten im heimischen Saisonkalender. Sie sind grün bis goldgelb, bei voller Reife leuchtend zitronengelb, mit einem leichten weißgrauen, abreibbaren Flaum. Bilder und ausführliche Beschreibung >>
Quitte (Cydonia oblonga)
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen