Pflanzenlexikon

Die Flora der Welt von A bis Z

Camellia (Kamelien)

Pflanzenlexikon: Artenverzeichnis der Pflanzengattung Kamelien (Camellia) in der Familie der Teestrauchgewächse (Theaceae).

 

Allgemeines:

Die Gattung Camellia wurde wurde 1753 durch Carl von Linné aufgestellt, sie umfasst 200-300 Arten. Die Kamelien-Arten sind immergrüne Bäume oder Sträucher. Steckbrief als PDF.

Kamelie (Camellia japonica) Camellia japonica L. (Kamelie)
Kamelien-Sorten sind in Europa beliebte Zierpflanzen. Artensteckbrief als PDF.
Camellia petelotii Camellia petelotii (Merr.) Sealy
Heimat: China, Vietnam; Wuchshöhe: 1.5-5 m; Varietät: Camellia petelotii var. microcarpa T.L.Ming & W.J.Zhang
Teepflanze (Camellia sinensis) Camellia sinensis (L.) Kuntze (Teepflanze)
Ursprünglich verbreitet von Hinterindien bis Südchina. Heute überwiegend kultiviert in Indien, China und Japan sowie auf Sri Lanka. Ausführliche Beschreibung in englisch mit Bildern als PDF
  Weitere Arten:
Ausführliche Auflistung der Arten bei PlantList
Zurück zum Anfang
Hinweis: Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Sollte eine Datei gegen Urheberrechtsbestimmungen verstoßen, wird um Mitteilung gebeten, damit diese unverzüglich entfernt werden kann. Bitte beachten Sie den Hinweis zu Gesundheitsthemen