Die Pflanzen der Welt von A bis Z

Kräuter, Gewürze & Heilpflanzen

Kräuter, Heilpflanzen und Gewürze mit Anfangsbuchstabe S

Anfangsbuchstabe A B C D E F G H I J K L M N O P Q R > Sa-Sch Se-St T U V W X Y Z

Sorte

Bild

Allgemeine Informationen

Safran (Crocus sativus) Safran Safran ist ein Gewürz, das aus einer Krokus-Art gewonnen wird. Griechenland oder Kleinasien ist seine Heimat. Schon zu Salomons Zeiten galt er bereits als königliches Gewürz. Während der etwa 15 Tage andauernden Blütezeit werden täglich die roten Narben der geöffneten Blüten manuell durch Abzwicken geerntet. (mehr Infos)
Safranwurzel (Curcuma longa) Bild: www.wikipedia.org Kurkuma Kurkuma wird auch gelber Ingwer,Safran- und Gelbwurzel genannt. Aus Indien wurde Kurkuma schon frühzeitig durch die Araber über die alten Karawanenstraßen und Handelswege in den Mittelmeerraum gebracht. (mehr Infos)
Salbei (Salvia officinalis) Echter Salbei (Salvia officinalis) Der Echte Salbei wird auch Garten-Salbei, Küchensalbei oder Heilsalbei genannt. Salbei wird nicht nur als Gewürz, sondern auch als Heilpflanze bereits seit hunderten von Jahren geschätzt. Der Echte Salbei stammt aus dem Mittelmeerraum, ist aber mittlerweile in ganz Europa verbreitet. (mehr Infos)
Sanddorn (Hippophaë rhamnoides) Bild: www.wikipedia.org Sanddorn Der Sanddorn wird auch Sandbeere, Seedorn oder Weidendorn genannt. Sanddorn ist ein wichtiger Lieferant von natürlichem Vitamin C . (mehr Infos)
Sangrada (Rhamnus purshianus) Bild: www.wikipedia.org Faulbaum Die Indianer Mexikos bezeichnen die Rinde des Amerikanischen Faulbaums als "Die heilige Rinde". Sie bei uns auch unter den Namen Casacararinde oder Sagradarinde bekannt. (mehr Infos)
Sauerampfer (Rumex acetosa L.) Bild: Christian Hummert Sauerampfer Der Sauerampfer wird auch Großer Sauerampfer, Wiesen-Sauerampfer oder Sauergras genannt. Junge Blätter können beispielsweise für Salate, Sandwiches, Saucen, ... (mehr Infos)
Sauerdorn (Berberis vulgaris) Beberitze Die Gewöhnliche Beberitze wird auch auch Sauerdorn, Essigbeere oder Echte Berberitze genannt. Ihre Früchte haben völlig andere Heilwirkungen als die Rinde der Wurzel. (mehr Infos)
Schafgarbe, gemeine (Achillea millefolium) Bild: www.wikipedia.org Schafgarbe Im Jahr 2004 wurden die Schafgarbe zur "Heilpflanze des Jahres" gekürt. Schon im Altertum wurde sie zur Behandlung blutender Kampfverletzungen verwendet. (mehr Infos)
Scheinmyrte (Anamirta cocculus) Scheinmyrte Die Scheinmyrte wird auch Indische Scheinmyrte, Kokkelskörnerstrauch und Kokkelspflanze genannt. Sie ist in den tropischen Küsten- und Bergwäldern Asiens verbreitet. (mehr Infos)
Schildampfer (Rumex scutatus L.) Bild: www.wikipedia.org Schildampfer Der Schildampfer wird auch Römischer Ampfer genannt. Schon die alten Römer schätzten seinen sauren und erfrischenden Geschmack. Der Römische Ampfer wird 20 - 50 cm hoch und seine Wurzeln verankern sich tief. Die jungen Blätter des Schildsauerampfer werden geerntet und frisch verwendet. (mehr Infos)
Schlehe (Prunus spinosa) Schlehdorn (Prunus spinosa) Bereits römische Gelehrte wie Plinus und Dioscurides berichteten über die Schlehe und sie wurde in verschiedenen mittelalterlichen Kräuterbüchern beschrieben. Im Herbst reifen die kugeligen, kirschgroßen Steinfrüchten, die sogenannten "Schlehen" heran. (mehr Infos)
Schlüsselblume (Primula) Primel Die Primel wird auch Schlüsselblume genannt.Wilde Primeln sind auf der gesamten Nordhalbkugel verbreitet, etwa die Hälfte aller Arten ist in China beheimatet. (mehr Infos)
Schnittknoblauch (Allium tuberosum) Bild: www.wikipedia.org Schnittknoblauch Der Knoblauch- Schnittlauch ist eine Kreuzung aus Schnittlauch und Knoblauch, wie der Name bereits andeutet, und wird auch Chinesischer Schnittlauch, Knolau oder Schnittknoblauch genannt. (mehr Infos)
Anfangsbuchstabe R zurück hoch vor Anfangsbuchstaben Se
Hinweis:

Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte keinen Ersatz für eine medizinische Beratung und Behandlung durch einen Arzt darstellen.

Kontakt | Impressum | Disclaimer | | ©2011-2014 Kornelia Duwe | Design by Sascha Geng