Die Pflanzen der Welt von A bis Z

Kräuter, Gewürze & Heilpflanzen

Kräuter, Heilpflanzen und Gewürze mit Anfangsbuchstabe A

> Ab-Ak Al-Au B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kräuter und Gewürze sind Duft und Geschmack, ein Erlebnis für die Sinne.

Name

Bild

Allgemeine Informationen

Absinth (Artemisia absinthium) Bild: Sten, wikipedia.org Wermut Wermut wird auch Grabkraut, Magenkraut, Bitterer Beifuß, Alsem oder Absinth genannt. Er wird in der Naturheilkunde seit dem Mittelalter wie ein Allheilmittel verwendet. (mehr Infos)
Ackerhellerkraut (Thlaspi arvense) Bild: Formax, wikipedia.org Ackerhellerkraut Das Ackerhellerkraut wird auch Acker-Täschelkraut, Acker-Pfennigkraut und Ackertäschel genannt. Die jungen Blätter und die Blüten schmecken scharf- würzig und kresseähnlich. (mehr Infos)
Ackerminze (Mentha arvensis) Bild: Kristian Peters Ackerminze Die Ackerminze wird vorwiegend in Japan und Brasilien kultiviert und dient der Mentholgewinnung. Die Pflanze riecht aromatisch und der Geschmack der Blätter ist leicht bitter. (mehr Infos)
Ackerraute (Fumaria officinalis) Bild: Carsten Niehaus Erdrauch Im Volksmund wird der Gewöhnliche Erdrauch auch Ackerraute, Echter Erdrauch, Kratzheil oder Traubenkerbel genannt. (mehr Infos)
Ackerschachtelhalm (Equisetum arvense)
Ackerschachtelhalm Der Acker-Schachtelhalm, auch Zinnkraut genannt, ist eine mehrjährige Pflanze. Im Haushalt kann er, wegen seines hohen Gehaltes an Kieselsäure zum Putzen von Zinn verwendet werden. (mehr Infos)
Acker-Stiefmütterchen (Viola arvensis) Bild: Kristian Peters Ackerstiefmütterchen Das Ackerstiefmütterchen ist eine sommereinjährige oder einjährig-überwinternde Pflanze. Die Blüten sind eßbar und haben einen kampferähnlichen Geschmack. Die Hauptblütezeit reicht von April bis Oktober, häufig ganzjährig. (mehr Infos)
Adonisröschen (Adonis vernalis) Bild: Martin Bahmann Adonisröschen Das Frühlings-Adonisröschen wird auch Ackerröschen, Teufelsauge oder falsche Nieswurz genannt. Bereits in den Kräuterbüchern des 16. und 17. Jh. wurde sie erwähnt. (mehr Infos)
Ähriges Christophskraut (Actaea spicata) Bild: Thomas Mathis Actaea spicata Das Ährige Christophskraut oder einfach nur Christophskraut erhielt seinen Namen nach dem Heiligen Christophorus. Es ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, wird wird 40 - 70 cm hoch und riecht unangenehm. (mehr Infos)
Akelei, gemeine (Aquilegia vulgaris) Bild: BerndH, wikipedia.org Akelei Die Gemeine Akelei wird auch Wald-Akelei oder Adlerblume genannt. Die Akelei zählte im Mittelalter in Europa zu den bekannten Heilmitteln. (mehr Infos)
Anfangsbuchstabe Z zurück hoch vor Anfangsbuchstaben Al bis Au
Hinweis:

Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden. Bitte beachten Sie, dass die Inhalte keinen Ersatz für eine medizinische Beratung und Behandlung durch einen Arzt darstellen.

Kontakt | Impressum | Disclaimer | | ©2011-2014 Kornelia Duwe | Design by Sascha Geng