Die Pflanzen der Welt von A bis Z

Baumlexikon

Bäume und Sträucher mit Anfangsbuchstabe E

Anfangsbuchstabe A B C D > E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Name

Bild

Beschreibung

Eberesche (Arctostaphylos uva-ursi) Bild: Willow Arctostaphylos uva-ursi Die Echte Bärentraube gehört zu den Heidekrautgewächsen. Sie ist ein niederliegender, reichverzweigter, immergrüner Zwergstrauch. Medizinisch verwendet werden die Blätter, die von April bis November gesammelt werden können. (mehr Infos)
Echte Dattelpalme (Phoenix dactylifera) Bild: Sten Porse Echte Dattelpalme Die Echte Dattelpalme ist eine ist eine der ältesten Nutzpflanzen Nordafrikas und Vorderasiens. Ihre Geschichte lässt sich bis in die Archive von Mesopotamien zurückverfolgen. Ihr Früchte sind extrem nahrhaft. (mehr Infos)
Echte Feige (Ficus carica) Bild: MPF, wikipedia.org Echte Feige Wild kommt die Echte Feige vom Mittelmeerraum bis Indien vor. Der bis zu zehn Meter hohe Strauch oder Baum besitzt große, derbe und gelappte Blätter und seine Früchte bestehen zu 83% aus Fruchtzucker. (mehr Infos)
Echte Guave (Psidium guajava) Echte Guave Die Echte Guave wird auch Guava, Guayaba oder Goiaba genannt und zählt zu den antiken Obstgehölzen. Sie stammt ursprünglich aus den tropischen Gebieten Amerikas und ist eine der Vitamin C-reichsten Obstarten. (mehr Infos)
Edelkastanie (Castanea sativa) Bild: Fir0002 Edelkastanie Die Gewöhnliche Esskastanie oder Edelkastanie wurde seit der Römerzeit  zusammen mit dem Wein, in vielen wärmeren Gebieten Europas eingebürgert. Die Früchte werden als Esskastanien oder Maronen bezeichnet. (mehr Infos)
Edeltanne (Abies procera) Bild: MPF, wikipedia.org Abies procera Die Edeltanne wird auch Silbertanne genannt und ist ein dekorativer Nadelbaum mit schönen, purpurbraunen Zapfen. Der Baum wird hierzulande oft in Gärten oder Parkanlagen gepflanzt und ist als Weihnachtsbaum sehr beliebt. (mehr Infos)
Eingriffeliger Weißdorn (Crataegus monogyna) Bild: www.wikipedia.org Crataegus monogyna Der eingriffelige Weißdorn wird auch Hagedorn genannt. Er ist in Mitteleuropa beheimatet und dort die häufigste Weißdornart. Die Früchte dienten bereits den alten Germanen roh oder zu Mus gekocht als Nahrungsmittel. (mehr Infos)
Elsbeere (Sorbus torminalis) Sorum torminalis, Blatt Die Elsbeere gehört zu den Kernobstgewächsen und ist im mittleren Europa verbreitet, mit einem Schwerpunkt in Frankreich. In der freien Natur zählt sie zu den gefährdeten Baumarten. Der sommergrüne Baum kann bis ca. hundert Jahre, in seltenen Fällen auch älter werden. (mehr Infos)
Eschen-Ahorn (Acer negundo) Bild: Sten Porse Eschen-Ahorn Der Eschen-Ahorn stammt ursprünglich aus Nordamerika ist der einzige Ahorn mit gefiederten Blättern. In Europa wurde die Pflanze erstmals 1688 erwähnt, sie wuchs in einem Garten in England. (mehr Infos)
Eukalyptus (Eucalyptus) Eukalyptus (Eucalyptus) Vom Eukalyptus sind in Australien sind mehr als 500 Arten bekannt. Mittlerweile wird der Baum in Südeuropa wegen seiner Schnellwüchsigkeit und guten Holzqualität oft angebaut. Er dient jedoch nicht nur der Holzgproduktion, sondern auch zur Gewinnung stark-riechender ätherischer Öle. (mehr Infos)
Anfangsbuchstabe D zurück hoch vor Anfangsbuchstabe F
Hinweis:

Diese Seite stellt eine Basisinformation dar. Sie wird routinemäßig aktualisiert. Eine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann nicht übernommen werden.

Kontakt | Impressum | Disclaimer | | ©2011-2014 Kornelia Duwe | Design by Sascha Geng